Wie kann ich die MwSt. zu meinem Ticketpreis hinzufügen?

Die Ermittlung und Berichterstattung der Mehrwertsteuer liegt vollständig in der Verantwortung des Veranstalters. Billetto berechnet die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht automatisch in den Ticketpreis ein. Es ist jedoch möglich, die Aufteilung der Mehrwertsteuer im Ticketpreis für Deine Kunden anzuzeigen, falls Du dies wünschst. 

Dazu musst Du zuerst Deine Firmensteuernummer im Billetto-System eingeben:

  1. Melde Dich bei Billetto an
  2. Klicke auf Kontoübersicht (das kleine Kartensymbol rechts oben neben Deinem Benutzernamen)
  3. Klicke auf Bankinformationen

Hier kannst Du die Steuernummer angeben. 

Sobald Du dies getan hast, kannst Du die MwSt. im Ticketpreis für Deine Gäste anzeigen (dies passiert nicht automatisch, bitte stelle diese Option manuell ein). 

Das kannst Du wiederum beim Erstellen oder Bearbeiten Deines Events einstellen (um Dein Event zu bearbeiten, klicke auf Kalender oben links in der Navigationsleiste und anschließend auf Editieren neben dem entsprechenden Event):

  1. Scrolle runter zu den Ticket-Typen
  2. Klicke auf das kleine Zahnrad für Weitere Optionen
  3. Die letzte Einstellung hier ist die "MwSt." - setze diese auf 19% falls Du die MwSt. in den Beleg für Deine Gäste integriert haben möchtest. Bemerke: der festgelegte Preis für dieses Ticket bleibt dabei unverändert.
  4. Wiederhole diesen Schritt für jeden Ticket-Typ, bei welchen Du die MwSt. einberechnen möchtest.
  5. Klicke oben auf Speichern, um diese Änderung in Deinem Event zu speichern

Beim Kauf eines Tickets werden Deine Teilnehmer nun eine Bestätigungsmail erhalten, in der die MwSt. separat angezeigt wird.